Stadtratskandidat*innen GRÜNE/Grüne Liste in Erlangen

Kommunalwahl 2020: Wir sind bereit.

Bunt und vielfältig aus allen Bereichen der Stadtgesellschaft: Die gemeinsame Stadtratsliste GRÜNE/Grüne Liste für die Kommunalwahl am 15. März 2020.

„Unsere neue Stadtratsliste repräsentiert sehr gut die bunte Vielfalt der Erlanger Stadtgesellschaft“, sagt Susanne Lender-Cassens. Die grüne OB-Kandidatin ist zufrieden: „Mit dieser Zusammensetzung konnten wir unsere Vorsätze umsetzen“. Auf etwas über die Hälfte der Plätze wurden wieder Frauen gewählt. Unter den ersten Zehn sind gleich 8, unter den ersten Zwanzig sogar 17 „Neue“, die sich bisher nicht für den Stadtrat beworben haben. Die Altersspanne aller Kandidatinnen und Kandidaten aus sehr unterschiedlichen Berufsgruppen reicht von 18 bis 70 Jahren. Eine Besonderheit ist auch der offene Charakter: viele Kandidat*innen sind parteilos.

Fotos und Kurzbeschreibungen: auf die Namen klicken oder nach unten scrollen

01 Susanne Lender-Cassens | 57 Jahre | Bürgermeisterin | Krankenschwester – OB-Kandidatin
02 Marcus Bazant | 46 Jahre | Organisationsmanagement | Stadtrat
03 Tina Prietz | 26 Jahre | Projektleitung »Nachhaltigkeit trifft Altstadt beim Lesecafé«
04 Marc Urban | 19 Jahre | Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kultur
05 Andrea Winner | 18 Jahre | Studentin Materialwissenschaften|Werkstofftechnik
06 Dominik Sauerer | 31 Jahre | Historiker
07 Dr. Birgit Marenbach | 55 Jahre | Bauingenieurin | Stadträtin
08 Christian Eichenmüller | 35 Jahre | Dipl.-Geograph, Doktorand an der FAU
09 Eva Linhart | 46 Jahre | Ingenieurin für Energietechnik
10 Carla Ober | 23 Jahre | Studentin Kulturwissenschaften des Vorderen Orients
11 Kerstin Heuer | 49 Jahre | Lehrerin Mittelschule, Dipl.-Ing. Raum- und Umweltplanung
12 Marco Höyns | 35 Jahre | Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising bei der Lebenshilfe
13 Anja Kunze | 43 Jahre | Lektorin | Stadtteilbeirätin
14 Peter Weierich| 54 Jahre | Informatiker
15 Eva Runschke | 53 Jahre | Kauffrau für Naturkost
16 Daniel Kugler | 23 Jahre | Student Jura
17 Julia Krüger | 40 Jahre | Gymnasiallehrerin | Stadtteilbeirätin
18 Frank Jäger | 37 Jahre | Projektmanager
19 Christine Scholz | 36 Jahre | Erzieherin im Waldkindergarten
20 Helmut Wening | 61 Jahre | Polizeibeamter
21 Ingrid Säckel | 67 Jahre | Gymnasiallehrerin i. R.
22 Dr. Rainer Hartmann | 32 Jahre | Ingenieur
23 Márta Turcsányi | 42 Jahre | Theater- und Medienwissenschaftlerin
24 Julian Hofmann | 22 Jahre | Student, Kulturgeographie
25 Maria Rützel | 30 Jahre | Sozialpädagogin
26 Christian Sauter | 37 Jahre | Zulassung digitaler Medizinprodukte, Uni-Dozent, Start-Up-Berater
27 Beddie Beck | 44 Jahre | Erzieherin
28 Harald Bußmann | 43 Jahre | Fachinformatiker
29 Julia Bailey | 35 Jahre | Rechtsanwältin für Migrationsrecht
30 Christian Zwanziger | 32 Jahre | Geograph | Landtagsabgeordneter
31 Tamara Koschmieder | 40 Jahre | Gärtnerin
32 Rüdiger Schmutzler | 53 Jahre | Fahrrad- und Outdoorhändler
33 Sabrina Kley | 34 Jahre | Kommunikationstrainerin
34 Nicolas Schmidt | 49 Jahre | Gymnasiallehrer, Musiker, Poetry Slammer
35 Heike Herzog | 52 Jahre | Angestellte
36 Jonas Schmidle | 32 Jahre | Unternehmer (Bio Import/Großhandel)
37 Katharina Grammel | 39 Jahre | Kulturwissenschaftlerin | Stadträtin
38 Heinz Szabo | 64 Jahre | Rentner | Mitglied Ausländer- und Integrationsbeirat
39 Liliana Christl | 64 Jahre | Psychologin | Mitglied Ausländer- und Integrationsbeirat
40 Bernhard Gerkens | 34 Jahre | Ingenieur für Eisenbahnsicherungstechnik | Stadtrat
41 Sybille Petsch | 55 Jahre | Gymnasiallehrerin | Stadtteilbeirätin
42 Heiner Grillenberger | 67 Jahre | Fahrradmechaniker i. R. | Stadtrat
43 Liesa Wurmthaler | 43 Jahre | KungFu Lehrerin
44 Martin Pfeifenberger | 56 Jahre | Oberstudiendirektor | Stadtteilbeirat
45 Maria Scherrers | 38 Jahre | Datenbankmanagerin für Museen | Bezirksrätin | Stadtteilbeirätin
46 Thomas Springer | 61 Jahre | Krankenpfleger Universitätsklinik Erlangen
47 Dr. Pierrette Herzberger-Fofana | ehem. Gymnasiallehrerin | Mitglied im Europaparlament
48 Dr. med. Stefan Günther | 58 Jahre | Facharzt für Allgemeinmedizin
49 Gudrun Bußmann | 69 Jahre | Frauenhausmitarbeiterin i. R.
50 Wolfgang Winkler | 62 Jahre | Rechtsanwalt | Stadtrat

Fotos und Kurzbeschreibungen: auf die Namen klicken oder nach unten scrollen

Die ersten Plätze der grünen Liste für die Kommunalwahl
Die ersten Plätze – von links: Andrea Winner (Platz 5) , Marc Urban (4),
Susanne Lender-Cassens (1 | OB-Kandidatin), Marcus Bazant (2), Tina Prietz (3)

Susanne Lender-Cassens

Oberbürgermeisterin für Erlangen

Susanne Lender-Cassens



»Grüne Stadtgestaltung ist eine große Querschnittsaufgabe.
Klimaschutz will ich mit allen und für alle zum Schwerpunktthema machen. Machen wir uns auf den Weg zu einer konsequent verkehrsberuhigten Innenstadt mit sauberer Luft und Lebensqualität – und mit Vorrang für ÖPNV, Fußgänger*innen sowie Radverkehr.«

Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin
Jahrgang 1962, verheiratet, 3 Kinder, lebt seit 1986 in Erlangen

  • Ehrenamtliche Stadträtin und seit 2014 zweite Bürgermeisterin sowie Referentin für Umwelt, Energie, Gesundheit, Sport und Soziokultur in Erlangen
  • Bis 2014 Krankenschwester im OP der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Erlangen
  • 2013 Wahl in den mittelfränkischen Bezirkstag, Ausscheiden nach Amtsantritt als zweite Bürgermeisterin Erlangens
  • Von 2009 bis 2014 Vorsitzende der Stadtratsfraktion und Sprecherin für Finanzen, Personal und Familie
  • Seit 2008 als Stadträtin der Grünen Liste Erlangen aktiv in der Kommunalpolitik
  • Mitglied im Zweckverband Stadt-Umland-Bahn (StUB)
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Erlanger Stadtwerke
  • 2. Vorsitzende in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK)
  • Leitung der Arbeitsgruppe „AG Radverkehr“
  • Mitglied im Arbeitskreis Energie effizient Erlangen, AG Energieversorgung und Lenkungskreis Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
  • Mitglied in der Steuerungsgruppe Gesundheitsregion Plus
  • Stellvertretende Vorsitzende im Verein Gesundheit und Medizin e.V.
  • Fachübungsleiterin für Kinder und Jugendsport, Pilatestrainerin und Sturzprophylaxe im Alter
  • Mitglied in den Vereinen: „Dreycedern e.V.“, „Siedlerverein Erlangen/Buckenhof e.V.“, „Freundeskreis mein Garten Bruck“, „Tanzhaus e.V.“, „SpVVg Erlangen e.V.“, „Städtepartnerschaftsverein San Carlos e.V.“, „Förderkreis der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Asgard“ und „Greenpeace“

Schwerpunktthemen: Umweltpolitik, Bürger*innenbeteiligung und Mitbestimmung, Gesundheitspolitik, Sport und Soziokultur.

Kontakt: susanne.lender-cassens [at] gruen2020.de

02 Marcus Bazant

Marcus Bazant



»Die großen Veränderungen
wegen der Klimakrise
können wir nur gemeinsam als Stadtgesellschaft
erreichen!«

Jahrgang 1973

  • Ehrenamtlicher Stadtrat und Organisationsmanager
  • Kreisvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Erlangen,
  • Gründungsmitglied und 2. Vorstand Sozialtreff Erlangen

Interessen: Sozialpolitik, Verkehr, Stadtentwicklung & Stadtgesellschaft

marcus.bazant [at] gruen2020.de

03 Tina Prietz



»Zusammen mit den Menschen der Stadt möchte ich vor Ort die Dinge anpacken und Erlangen zur klimaneutralen Vorreiterstadt machen.«

Jahrgang 1993

Projektleitung „Nachhaltigkeit trifft Altstadt“ beim Lesecafé

  • Aktiv bei Fridays for Future, Grüne Jugend Erlangen, Viva con Agua
  • Mitglied beim BUND, im Alpenverein Sektion Erlangen
  • Kreisvorständin BÜNDNIS 90/Die Grünen Erlangen

Themenfelder/Interessen: Klima- und Umweltschutz; Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft, Inklusion, Demokratieentwicklung und Bürger*innenbeteiligung v.a. auch junger Menschen; Verkehrswende; Bildungspolitik

tina.prietz [at] gruen2020.de

04 Marc Urban



»Ob Klimakrise, Rassismus oder Flucht: Think Global – Act Local!«

Jahrgang 2000

  • Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kultur
  • Auf Grund meines langjährigen Engagement in der Schul-SMV, dem AK SoR, der Stadt-SMV, meiner Tätigkeit als Stadtschüler*innensprecher sowie der Arbeit für Fridays For Future hab ich viele (kommunal-)politische Erfahrung außerhalb des Stadtrats gesammelt.

Meine Schwerpunkte liegen in der Antidiskriminierung, dem Klimaschutz und der Bildungs- und Jugendpolitik.

Mein Anliegen ist es, dass junge Menschen im Stadtrat
nicht nur gehört werden, sondern auch repräsentiert werden.

marc.urban [@] gruen2020.de

05 Andrea Winner

Andrea Winner

Jahrgang 2001

  • Studentin (Materialwissenschaften und Werkstofftechnik)
  • Aktiv bei Seebrücke und Extinction Rebellion, Vorsitzende des Rings Politischer Jugend, Vorstandsmitglied der EWF (Erlanger Wanderrudergesellschaft Franken e.V.)
  • Grüne Jugend, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Schwerpunkte: Bildung, Inklusion, Sozialpolitik und Umweltschutz, Konsum

andrea.winner [at] gruen2020.de

06 Dominik Sauerer




»Gemeinsam für eine solidarische, vielfältige & offene Stadt kämpfen und deren Gegner*innen entgegentreten.«

Jahrgang 1987, ledig, 1 Kind

  • Historiker und Universitätsangestellter
  • Aktiv im Selbstverwalteten Zentrum Wiesengrund, im Verein kritisches Gedenken, wissenschaftlichen Gremien und verschiedenen politischen Initiativen und Bündnissen vor allem gegen Rassismus & Rechtsextremismus.

Interessen: Wohnen, Jugend- und Kulturpolitik, Antidiskriminierung und Antirassismus, (Un-)Sicherheitspolitik

dominik.sauerer [at] gruen2020.de

07 Dr. Birgit Marenbach

Dr. Birgit Marenbach




»Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit sind die größten Herausforderungen an unsere Gesellschaft und haben daher auch
auf kommunaler Ebene hohe Priorität.
Die Gemeinwohlökonomie halte ich für einen guten Ansatz diese Herausforderungen zu bewältigen.«

Jahrgang 1964

  • Bauingenieurin
  • Ehrenamtliche Stadträtin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • Mitglied in der Kunstkommission und des Zweckverbandes für Abfallwirtschaft, Mitglied im VCD, BUND Naturschutz, LBV, Bergwacht Bayern, BI Schwabachtal, Universitätsbund, Heimat- und Geschichtsverein, PfF, Solawi, FgHW, Martin Luther Gemeinde Büchenbach, Mitglied und Aufsichtsratsmitglied im Turnverein TV48, zweite Vorsitzende im Verein Bürger für die Goethestraße

Interessen: Stadtplanung und Stadtentwicklung, Energieplanung, Natur- und Klimaschutz, Emanzipation und Gleichstellung, Hydrologie, Geschichte sowie leidenschaftliche Fahrradfahrerin und wander-begeistert

birgit.marenbach [at] @gruen2020.de

08 Christian Eichenmüller

Christian Eichenmüller



»Artensterben und Klimawandel schreiten immer weiter voran.
Unter diesen Umständen muss besonders lokal im Sinne der Klimaneutralität und des Artenschutzes gehandelt werden.«

Jahrgang 1984

  • Dipl.-Geograph | Akademisches und berufliches Betätigungsfeld: Digitalisierung & Stadt.
  • Womit ich meine Zeit verbringe: Aktivismus (u.a. bei Extinction Rebellion), Sport, Promovieren und Bücherlesen

Meine Politikanliegen: Klima, Klima, Klima!
Weitere Themen: Digitalisierung, Bildung.

christian.eichenmüller [at] gruen2020.de

09 Eva Linhart

Eva Linhart




»Ein schneller Umstieg auf erneuerbare Energien ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch ökonomisch geboten.
Meine Vision ist ein klimaneutrales Erlangen. Dafür möchte ich mich besonders einsetzen!«

Jahrgang 1973

  • Dipl. Ing. Maschinenbau / Energietechnik
  • Mitglied TB 1888, DAV Erlangen

Besondere Interessen: Umweltschutz, Erneuerbare Energien, Wirtschaft und Finanzen

eva.linhart [at] gruen2020.de

10 Carla Ober

Carla Ober




»Ich will Erlangen mit ehrlicher Politik zukunftsgerecht, klimaneutral und
menschenfreundlich gestalten.«

Jahrgang 1996

  • Studentin Kulturwissenschaften des Vorderen Orients
  • Chefredakteurin und Mitgründerin von „V – das Studimagazin.“
  • (Förder-)Mitglied bei Sea-Watch, Junge Presse, Bündnis 90/Die Grünen und Grüne Jugend, Schatzmeisterin im Vorstand der GJ Erlangen 6/2018 bis 12/2019

Interessen: Klima- und Umweltschutz, Zero Waste und Ernährung, Feminismus, Antirassismus, Chancengerechtigkeit

carla.ober [at] gruen2020.de

11 Kerstin Heuer

Kerstin Heuer




»Bildung ist der beste Weg zu Chancengleichheit und einer gerechteren
Gesellschaft.«

Jahrgang 1970

  • Lehrerin Mittelschule, Dipl.-Ing. Raum- und Umweltplanung
  • Mitglied im BLLV (Bayerischer Lehrerinnen und Lehrerverband), Imkerverein Erlangen und Umgebung e.V.

Besondere Interessen: Bildung und Jugend, Planen und Bauen, Verkehrswende, Kultur

Was mich antreibt: Bildung ist der beste Weg zu Chancengleichheit und einer gerechteren Gesellschaft. Ich möchte mich für gut ausgestattete Schulen und kulturelle Angebote einsetzten, besonders im Ganztag,
besonders an den Grund- und Mittelschulen.

kerstin.heuer [at] gruen2020.de

12 Marco Höyns

Marco Höyns




»Es wird viel über die größer werdenden Probleme unserer Zeit geredet, aber zu wenig getan. Statt hätte, würde, müsste und sollte müssen wir MACHEN!«

Jahrgang 1984

  • Sozialpädagoge
  • Mitarbeit Arche Bauernhof Erlangen, Mitarbeit Pfadfinder, Leitung Umweltbildungsprojekt „Zusammen verstReuth“ in Forchheim, ehrenamtlicher Ausbilder Rotes Kreuz

Interessen: Stadtentwicklung und Wohnen, Umweltbildung, Soziales und Inklusion, Natur- und Umweltschutz

marco.hoeyns [at] gruen2020.de

13 Anja Kunze

Anja Kunze




»Ich möchte dazu beitragen, dass die Erlanger Bevölkerung in umfassendem Maße über die Folgen des Klimawandels aufgeklärt wird und dass die notwendigen Maßnahmen für das 1,5-Grad-Ziel auf kommunaler Ebene umgesetzt werden.«

Jahrgang 1976

  • Lektorin
  • Stadtteilbeirätin Alterlangen
  • Mitglied BUND, Mitglied „Grünes Büro“ im Tessloff Verlag

Besondere Interessen: Klimaschutz, Bauen und Wohnen, Verkehr

anja.kunze [at] gruen2020.de

14 Peter Weierich

Peter Weierich




»GrünERlangen: Erlangen kann viel mehr!«

Jahrgang 1964

  • Dipl.-Inf., Med. Informatik
  • Stadtteilbeirat Innenstadt
  • Vorstand EWERG eG, aktiv in der Pfarrei Herz Jesu, IHK Gremium Erlangen und IHK Vollversammlung Mittelfranken
  • Mitglied im DAV, gVe, Medizin in Erlangen, TB 1888 sowie gmds, bvmi, GI
  • Gutachter im FLÜGGE-Förderprogramm

Interessen: dezentrale Energiewende, Smart City Erlangen, Startups, nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, bezahlbares Wohnen.

peter.weierich [at] gruen2020.de

15 Eva Runschke

Eva Runschke



»Klimaschutz sehe ich als DIE zentrale Aufgabe im Zusammenleben und Wirtschaften auf kommunaler, nationaler und internationaler Ebene.«

Jahrgang 1966

  • selbständige Bioladnerin und Sozialpädagogin
  • Mitarbeit in der Steuerungsgruppe FairTradeTown Erlangen
  • Mitglied bei Carsharing Erlangen, Foodwatch und im Bundesverband Naturkost/Naturwaren

Interessen: Stadtentwicklung und Finanzen, Vernetzung

eva.runschke [at] gruen2020.de

16 Daniel Kugler

Daniel Kugler



»Unsere Zukunft liegt in Nachhaltigkeit, Diversität und Zusammenhalt.
Gemeinsam für ein lebenswertes Erlangen!«

Jahrgang 1996

  • Student der Rechtswissenschaften
  • Kreisvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Erlangen, Grüne Jugend
  • Mitglied der Refugee Law Clinic Erlangen-Nürnberg

Besondere Interessen: Umweltschutz, Feminismus, Antirassismus und Antifaschismus, moderne Mobilität

daniel.kugler [at] gruen2020.de

17 Julia Krüger

Julia Krüger




»Zu einer lebenswerten Stadt für alle gehört für mich bezahlbarer Wohnraum genauso wie ein gut ausgebauter Personennahverkehr, ein leistungsfähiges Radwegenetz und viel grüner Lebensraum für Mensch und Natur.«

Jahrgang 1979

Gymnasiallehrerin Biologie und Chemie

  • Stadtteilbeirätin, Naturschutzbeirätin
  • Stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Erlangen des Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
  • Initiatorin der Bürgerinitiative „Rettet das Häsig – gegen Ortsumgehung und Gewerbegebiet Eltersdorf“, zuständig für den Schulgarten und die Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage, Mitgliedschaft bei Bergwaldprojekt e.V. und Teilnahme an deren Projekten

Interessen: Natur-, Klima- und Umweltschutz, Verkehrswende, Bürger*innenbeteiligung, Antidiskriminierung und Antirassismus

julia.krueger [at] gruen2020.de

18 Frank Jäger

Frank Jäger




»Für unsere Kinder, aber auch für uns selbst ist eine tolerante und umweltschonende Stadt sehr wichtig.
Deshalb will ich mich für mehr nachhaltige
Lösungen in Erlangen einsetzen.«

Jahrgang 1981

  • Projektmanager bei adidas
  • Seit 2017 Parteimitglied und im Kreisverband unterstützend im Wahlkampf aktiv

Interessen: Natur- und Umweltschutz, Wirtschaft und Finanzen, Kultur und Sport

frank.jaeger [at] gruen2020.de

19 Christine Scholz

Christine Scholz

»Ich möchte mich dafür einsetzen, in Zusammenarbeit mit Sozial- und Bildungseinrichtungen, die Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit zu verbessern. Mein Ziel ist es, dauerhaft einen besseren Anstellungsschlüssel, ausreichend Vorbereitungszeit, notwendige Teambuildings- maßnahmen sowie adäquate Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachkräfte im pädagogischen Alltag zu erreichen.«

36 Jahre

  • Erzieherin, seit 12 Jahren als Leitung im Waldkindergarten tätig Mutter eines bald 7jährigen Sohnes
  • Mitglied im Verein „Arche-Bauernhof-Stadt- und Land e.V.
  • Mitglied im Verein „Sozialtreff“ e.V.
  • Mitglied im Förderverein der Friedrich-Rückert-Schule e.V.
  • Mitglied im Landesverband der Natur- und Waldkindergärten Bayern e.V.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten im Garten, auf dem Acker oder bei meinen Bienen.

Interessen: Bildung und Soziales, Stadtentwicklung

christine.scholz [at] gruen2020.de

20 Helmut Wening

Helmut Wening




»Jeder Tag ist ein Wahltag.«

Jahrgang 1958

  • pensionierter Polizeibeamter (der letzte in Grün ;-))
  • war schon einige Jahre im Erlanger Stadtrat – jetzt Taten statt Worte!
  • Vorstand vom Arche-Bauernhof-Erlangen-Stadt-und-Land e.V., mit im Vorstand vom Bund Naturschutz Kreisgruppe Erlangen und dem Förderkreis der Erlanger Spiel-und Lernstuben, Pfadfinderförderkreis …
  • seit der eigenen Jugend in der Jugendarbeit aktiv Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Asgard Erlangen – jeden Tag eine gute Tat 😉
  • seit 35 Jahren bei den Grünen aktiv – Politik ist nicht alles, aber Alles ist Politik und „jeder Tag ist ein Wahltag“
  • meine Interessen liegen in sehr vielen Bereichen, ein Schwerpunkt ist Bauen und Wohnen. Hier ist der ökologische Gedanke so gut wie nicht vorhanden. Soziales Bewusstsein fehlt ebenfalls. Die Stadt soll alternatives Wohnen (tiny houses), temporäres Wohnen (Bauwagen) und spannende Gästehäuser (Baumhäuser, Jurten, Tipis) anbieten oder zumindest ermöglichen
  • aktive Bürger*innen (die gern was tun oder tun würden) und ehrenamtliche Aktive brauchen mehr Unterstützung und Förderung – bloße Lippenbekenntnisse und Ehrungen reichen nicht aus.
  • die Landwirtschaft muss den Stellenwert bekommen, die ihr als regionaler Nahversorger zusteht. Hier möchte ich die Direktvermarktung unterstützen (Markthalle, Solidarische Landwirtschaft, …)
  • Umwelt und Natur müssen als Lebensgrundlagen wieder in das Bewusstsein gebracht werden: Waldkindergarten, Klassenzimmer im Grünen und Dachgartenbüros sind Dinge die es gibt oder geben müsste.

helmut.wening [at] gruen2020.de

21 Ingrid Säckel

Ingrid Säckel




»Diversity is our strength!
Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen!«

Jahrgang 1952 | 2 Kinder | 2 Enkelkinder

  • Gymnasiallehrerin i.R.
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW),
    TAZ-Genossenschaftlerin

Politik war und ist meine Wegbegleiterin, die Schwerpunkte meines politischen Engagements waren und sind dabei vielfältig und durchaus unterschiedlich: Neben Gremienarbeit als Stadt- und Bezirksrätin, als Personalrätin und bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN habe ich die grünen Anliegen in Wahlkämpfen als Bundestags- und OB-Kandidatin, aber auch außerparlamentarisch vertreten:
Student*innen- und Frauenbewegung, Anti-Atomkraft- und Friedensbewegung; Mitarbeit in Bürger*inneninitiativen gegen Franken 3, Müllverbrennung und Gewerbegebiet.

ingrid.saeckel[at]@gruen2020.de

22 Dr. Rainer Hartmann

Dr. Rainer Hartmann




»Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.«

Jahrgang 1987

  • Eisenbahn-Systemingenieur
  • Vorsitzender der Kreisgruppe Erlangen des BUND Naturschutz,
  • Ehrenamlicher Mitarbeiter E-Werk Fahrradwerkstatt, Triathlon Trainer TB 1888 Erlangen, DAV Erlangen, SGS Erlangen/ LG Erlangen

Interessen: Umwelt, Verkehr und Sport

rainer.hartman [at] gruen2020.de

23 Márta Turcsányi

Márta Turcsányi




»Erlangen ist offen aus Tradition. Deshalb möchte ich mich für die Förderung der Integration von Migrant*innen in allen Lebenslagen einsetzen. Dazu gehören auch neue Konzepte für öffentliche Plätze, sozialer Wohnungsbau, Gesundheit und Verkehr.«

Jahrgang 1977

  • Theater- und Medienwissenschaftlerin
  • Mitgliedschaften: Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V., Turnerbund 1888 Erlangen e.V., Greenpeace, Ver.di

Interessen: Integration von Migranti*innen, Deutschkurse, fahrradfreundliche Stadt 

Motivation: Erlangen ist offen aus Tradition, dies soll sich auch in der Förderung der Deutschen Sprache von Zugewanderten in allen Lebenslagen widerspiegeln. 
Erlangen soll aber genauso offen für neue Verkehrswege und Konzepte sein – weniger Autos, mehr Fahrräder und günstiger ÖPNV. Der soziale Wohnungsbau muss schneller vorangehen.
Einsetzen möchte ich mich auch für einen Ausbau von öffentlichen Trinkwasserbrunnen in Parks und Spielplätzen; einem Verbot von Zigarettenwerbung im Stadtgebiet – auch soll das Rauchen im Außenbereich der Gastronomie eingeschränkt werden. 

marta.turcsanyi [at] @gruen2020.de

24 Julian Hofmann

Julian Hofmann




»Gemeinsam mit den Erlanger Bürger*innen möchte ich eine Stadtplanung für Mensch und Natur umsetzen, die die Verkehrswende zum Erfolg macht.«

22 Jahre

  • Student Kulturgeographie
  • Ehrenamtlich aktiv als Gruppenkoordinator und Ansprechpartner Verkehr bei Greenpeace Erlangen
  • Mitgliedschaften im VCD, Solidarische Landwirtschaft Erlangen und Alpenverein Sektion Erlangen

Interessen: Verkehrswende, Klimapolitik, Kunststoffproblematik, Seenotrettung, Demokratie, ökologische Landwirtschaft

julian.hofmann[at]gruen2020.de

25 Maria Rützel

Maria Rützel




»Ich möchte mich für eine inklusive Gesellschaft einsetzen, in der jedeR einen Platz hat und die Chance erhält, ihre/seine Fähigkeiten und Stärken einzubringen.«

30 Jahre

  • Sozialpädagogin und sitze seit meiner Geburt im Rollstuhl
  • Ich war an diversen Schulungen für Busfahrer*innen zum Thema „Umgang mit behinderten Fahrgästen“ und an der Entwicklung eines Stadtführers „Barrierefreies Erlangen“ von Jugendlichen für Jugendliche im Rollstuhl vom CEG beteiligt.

maria.ruetzel[at]gruen2020.de

26 Christian Sauter

Christian Sauter




»In der Politik ist Geld ein zentraler Hebel. Daher müssen wir den Haushalt so umgestalten, dass für die wirklich wichtigen Sachen Geld da ist. Und die wichtigste Sache ist unsere Zukunft, also brauchen wir ausreichend Geld für Kinder und Klimaschutz.«

Jahrgang 1981

  • Zulassung digitaler Medizinprodukte, Uni-Dozent, Start-Up-Berater
  • ehemaliger Mitarbeiter des Fraunhofer IIS, aktueller Mitarbeiter von Siemens Healthineers
  • Mitarbeit im Vorstand des Waldkindergartens,
  • Mitarbeit im Vorstand des BN Kreisgruppe Erlangen
  • Aktiv bei der BI „Rettet das Häsig“, Mitglied bei Parents for Future

Interessen: Digitalisierung, Bildung, Klima, Finanzen & Haushalt

christian.sauter [at] gruen2020.de

27 Bettina Beddie Beck

Beddie Beck




„Ich liebe den Mann als meinen Gefährten. Aber seine Herrschaft, rechtmäßig oder angemaßt, erkenne ich nicht an.“ (Mary Wollstonecraft 1759-1797)

Jahrgang 1975 | 3 Kinder (10 Jahre, 7 Jahre, 5 Monate)

  • Erzieherin (18 Jahre im Stadtjugendamt Erlangen u.a. Leitung der Jugendlernstube Bruck) – derzeit Mutter
  • Vorstand im Förderkreis der Spiel-Lernstuben
  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Kindergruppe des Frauenhauses
  • Organisatorin des One Billion Rising Tanzflashmobs gegen Gewalt an Frauen und Mädchen  seit 2012
  • Moderatorin diverser Veranstaltungen (z. B. Ehrenamtsveranstaltung, Stadtteilfeste, KS:ER Preisverleihung,  Streetsoccer oder andere Jugendamtsveranstaltungen, Tag der Nachhaltigkeit, …)
  • Mitarbeiterin  der Aktion Storybox in Kooperation mit dem E-Werk
  • Ehrenamtliche Elternmitarbeit im Netz für Kinder, Mutter von 3 Kindern (10 Jahre, 7 Jahre, 5 Monate)

Interessen: Frauen und Mädchen-Themen, Alleinerziehende, Sprachrohr für Sozialhilfe-Empfängerinnen und Familien, häusliche und sexuelle Gewalt, Gleichwertigkeit von Frau und Mann, Jugendlichen und Kinder (Freizeit, Ausbildung, Schule, Chancengleichheit, Umwelt und Zukunft), Integration und Antirassismus (Chancengleichheit, Gleichwertigkeit, Respekt und Offenheit, Menschlichkeit, Open Mind allen Menschen gegenüber)

beddie.beck[at]gruen2020.de

28 Harald Bußmann

Harald Bußmann

Jahrgang 1976

  • Fachinformatiker

harald.bussmann[at]gruen2020.de

29 Julia Bailey

Julia Bailey




»Ich möchte mit allen Bürgerinnen und Bürgern Erlangen zur grünsten Stadt Deutschlands machen!«

Jahrgang 1984

  • Rechtsanwältin Ausländerrecht
  • Im Vorstand Bündnis 90/Die Grünen Erlangen und KdVS Deutschland e.V. Mitglied im Sozialtreff Erlangen, Arche Bauernhof Stadt und Land, Erlanger Wanderrudergesellschaft Franken, Blue Pingu, Slowfood Deutschland

Interessen: Inklusion und Integration, Klimaschutz und Stadtentwicklung

julia.bailey[at]gruen2020.de

30 Christian Zwanziger

Christian Zwanziger

Jahrgang 1987

  • Geograph
  • Mitglied des Landttages
  • seit 2012 bei Bündnis 90/Die Grünen
  • Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
    Hochschulpolitik, u.a. als Sprecher der bayerischen Studierendenvertretungen, Volksbegehren gegen Studiengebühren
  • ehemaliger Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten

christian-zwanziger.de
christian.zwanziger[at]gruen2020.de

31 Tamara Koschmieder

Tamara Koschmieder

Jahrgang 1978

  • Gärtnerin – geboren und aufgewachsen in Erlangen, nach dem Fachabitur Ausbildung zur Zierpflanzengärtnerin bei der Universität Erlangen, danach in der Innenraumbegrünung tätig.
  • Seit über zehn Jahren Mitorganisatorin des Bismackstraßenfestes
  • im Vorstand des Erlanger Mieterinnnen – und Mietervereins.

tamara.koschmieder[at]gruen2020.de

32 Rüdiger Schmutzler

Rüdiger Schmutzler




»Ein Umdenken in der Energiepolitik im Großen, sowie auch im alltäglichen Verhalten und Konsum jedes einzelnen im Kleinen sollten unser Handeln schnellstmöglich bestimmen. Dies definiert für mich einen Weg den es zu beschreiten gilt, auch mit dem Wissen das sich dieses Ziel wohl nie endgültig und ausnahmslos erreichen lässt!«

Jahrgang 1966 | wohnt im Erlanger Stadtosten | Vater eines 9jährigen Sohnes

  • Seit über 25 Jahren selbstständiger Einzelhändler in Erlangen, anfänglich im Outdoor-Sektor, dann auch in Fahrradhandel und Werkstatt als Geschäftsführer und Inhaber.

Bereits seit meinen jüngsten Jahren bei den Pfadfindern, später dann durch meine vielseitigen Outdooraktivitäten fest mit der Natur verbunden, liegen mir der Erhalt der Natur und die Entwicklung hin zu lebenswerten autofreien Innenstädten besonders am Herzen!

ruediger.schmutzler [at] gruen2020.de

33 Sabrina Kley

Sabrina Kley




»Mein Herzenswunsch ist es, zu einer Welt beizutragen, die nach den Bedürfnissen aller – sowohl der Menschen, der Tiere, als auch unserer Mitwelt und meiner eigenen – gestaltet ist«

Jahrgang 1984

  • Trainerin für Gemeinschafts- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Ehrenamtliche Mitarbeit im Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation

Interessen: Gemeinschaftsbildung, bedürfnisorientierte Organisationen, Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Tierrechte, Selbermachen, Antidiskriminierung

»Mein Herzenswunsch ist es, zu einer Welt beizutragen, die nach den Bedürfnissen aller – sowohl der Menschen, der Tiere, als auch unserer Mitwelt und meiner eigenen – gestaltet ist«

sabrina.kley [at] gruen2020.de

34 Nicolas Schmidt

Nicolas Schmidt




»Mir ist die Gestaltung von Schule als positiv erlebtem Lebensraum, die Förderung von sichtbarer Kultur im städtischen Raum und die Schaffung von Kommunikationsmöglichkeiten im öffentlichen Raum für alle Mitglieder der Stadtgesellschaft wichtig.«

Jahrgang 1969

  • Lehrer
  • Musiker
  • Poetry Slammer

Interessen: Kultur, Bildung, Entwicklung der Stadtgesellschaft

nicolas.schmidt[at]gruen2020.de

35 Heike Herzog

Heike Herzog




»Für mich ist es wichtig, emanzipatorische Themen in der Stadt zu diskutieren und zu verankern.«

Jahrgang 1967

  • Angestellte in einer sozialen Einrichtung
  • Mitglied im Verein zur Förderung alternativer Medien

Interessen: Feminismus, Antirassismus, Antifaschismus, Kultur

heike.herzog[at]gruen2020.de

36 Jonas Schmidle

Jonas Schmidle




»Ich trete ein für eine umwelt- und sozialverträgliche Wirtschaft mit inklusiven Ansätzen auf kommunaler Ebene.«

Jahrgang 1987

  • Unternehmer (Bio- und Fairtrade-Import/Großhandel/Produktion).
    In unserem Unternehmen binden wir Menschen mit Behinderung in unsere Produktion mit ein.
  • Ehrenamtlicher Capoeira-Trainer

Interessen: Nachhaltiges Unternehmertum, Verpackungsvermeidung, Natur- und Umweltschutz

jonas.schmidle[at]gruen2020.de

37 Katharina Grammel

Katharina Grammel




»Chancengerechtigkeit für alle Menschen in Erlangen ist mein Ziel, denn niemand bleibt freiwillig hinter seinen*ihren Möglichkeiten zurück. Und nur wer selbst Respekt und Wertschätzung erfährt, begegnet Mitmenschen, Natur und Umwelt mit Respekt.«

Jahrgang 1980

  • Referentin eines grünen Landtagsabgeordneten
  • Stadträtin
  • Im Vorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Erlangen-Stadt

Interessen: Bildung und lebenslanges Lernen, Inklusion, Wirtschaftspolitik

katharina.grammel[at]gruen2020.de

38 Heinz Szabo

Heinz Szabo




»Für Umwelt- und Klimaschutz, Integration von Migrant*innen, gleiche Bildungschancen, Unterstützung von Geflüchteten und sozial Schwachen setze ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich ein.«

Jahrgang 1955

  • Physiker
  • Mitglied im Ausländer- und Integrationsbeirat
  • Zum Ehrenamt: Cafe Asyl, Sozialtreff Erlangen, Bildungspate
  • Mitgliedschaften: EFIE, Bund Naturschutz, EWERG, Greenpeace, ProAsyl, Kunderschutzbund Erlangen, Jugendfarm, Brücken e.V., LBV, VCD, Carsharing Erangen, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

Mit Umwelt und Klimaschutz sollte jeder bei sich selbst anfangen.
Mein persönlicher Beitrag:

  • PV-Anlagen auf eigenem und fremden Dächern
  • klimaneutrale Pelletsheizung
  • kein privater PKW seit 1992
  • keine Flüge seit 1990

heinz.szabo[at]gruen2020.de

39 Liliana Christl

Liliana Christl




»Bereits in meiner Jugend habe ich mich für die Umwelt eingesetzt. Es war mir schon immer wichtig das Bewusstsein meiner Mitmenschen darauf aufmerksam zu machen.«

Jahrgang 1955

  • Psychologiestudium in Venezuela
  • Mitglied des Ausländer- und Integrationsbeirats: Meine Schwerpunkte sind Senior*innen und Familien.
  • Im Vorstand von Migrantinnen Netzwerk Bayern e.V. und Sonnenblumengruppe e.V.
  • Mitglied Grünes Sofa e.V

»Bereits in meiner Jugend habe ich mich für die Umwelt eingesetzt. Es war mir schon immer wichtig das Bewusstsein meiner Mitmenschen darauf aufmerksam zu machen.«

liliana.christl[at]gruen2020.de

40 Bernhard Gerkens

Bernard Gerkens




»Erlangen wird nur dann eine lebenswerte Stadt bleiben, wenn wir es schaffen, den Autoverkehr zu reduzieren und die Innenstadt grüner werden lassen.
An erster Stelle muss dazu der Ausbau des ÖPNV sowie der Radinfrastruktur stehen.«

Jahrgang 1985

  • Ingenieur für Eisenbahnsicherungstechnik
  • Stadtrat
  • Aktives Mitglied in der Bereitschaft Erlangen 1
    im Bayerischen Roten Kreuz
  • Mitarbeit im Jugendclub Omega

Interessen: Verkehr, Stadtentwicklung, Kultur- und Freizeit, Jugend

bernhard.gerkens[at]gruen2020.de

41 Sybille Petsch

Sybille Petsch




»Das demokratische Miteinander gelingt, wenn unser Denken statt dem Entweder-Oder ein Sowohl-als-Auch möglich macht.«

Jahrgang 1964

  • Sprachenlehrerin und VHS-Dozentin
  • pädagogische Fachkraft
  • Mitglied des Stadtteilbeirats Büchenbach
  • Kolping e.V.
  • TV 1848
  • Fördermitglied Amnesty International, Radio Z, BUND

Meine Interessen: mensch- und umweltverträgliche Stadtentwicklung,
Bildung und Soziales, Kultur(en) und Integration

sybille.petsch[at]gruen2020.de

42 Heiner Grillenberger

Heiner Grillenberger




»Genaugenommen interessiert mich das Leben, das Universum und einfach alles«

Jahrgang 1952

  • Fahrradmechaniker i. R.
  • Studium von Politik und Geschichte, Abschluss in Philosophie
  • Stadtrat in den Jahren 1984/85, 1990/92 und 2003/2005.
    Seit 1. November 2019 wieder im Stadtrat.
  • Aktiv in der Fahrradwerkstatt im E-Werk, Vorstandsvorsitzender des
    Kulturzentrum E-Werk e.V..

Interesse an Naturschutz und Ökologie, Fuß- und Fahrradverkehr,
Antirassissmus, Demokratie.

heiner.grillenberger [at] gruen2020.de

43 Liesa Wurmthaler

Liesa Wurmthaler

Jahrgang 1976

KungFu-Lehrerin

liesa.wurmthaler[at]gruen2020.de

44 Martin Pfeifenberger

Martin Pfeifenberger




»Um eine lebens- und liebenswerte Stadt zu entwickeln braucht es den Dialog aller Beteiligten – allerdings auf der Basis von Grundüberzeugungen, die man nicht aufgeben darf.«

Jahrgang 1962

  • Lehrer für Deutsch und Evangelische Religionslehre und Schulleiter am Helene-Lange-Gymnasium Fürth
  • Stadtteilbeirat Ost
  • Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Erzieher in Deutschland (Dachverband der Evangelischen Lehrerinnen- und Lehrerverbände)
  • Mitglied beim TV 1848 Erlangen und im Bund Naturschutz

Interessen: Bildung, Stadtentwicklung und Verkehr, Fragen des Dialogs der und mit den Religionen, Sport: Vereine und Stadtgesellschaft, Kultur

martin.pfeifenberger[at]gruen2020.de

45 Maria Scherrers

Maria Scherrers

Jahrgang 1981

  • Datenbankmanagement
  • Bezirksrätin
  • Vorsitzende Stadtteilbeirat Innenstadt

maria.scherrers[at]gruen2020.de

46 Thomas Springer

Thomas Springer

Jahrgang 1958

  • Krankenpfleger
  • Verein zur Förderung alternativer Medien e.V.
  • Erlanger Bismarckstraßenfest

thomas.springer[at]gruen2020.de

47 Dr. Pierrette Herzberger-Fofana

  • Lehrerin i. R.
  • Mitglied des Europaparlaments
  • Mitbegründerin der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ Initiatorin von „Schule ohne Rassismus“ des Ohm-Gymnasiums
  • 2015 rief sie die „Black History Weeks“ ins Leben, eine jährliche Veranstaltungsreihe zur Geschichte und Bedeutung der afrikanischen Diaspora in Deutschland und darüber hinaus.

Interessen: interkultureller Dialog/Integration, Diskriminierung und Rassismus, Bildung und Empowerment von Migrantinnen und Jugendlichen, sowie Senioren*innen.

pierrette.herzberger-fofana[at]gruen2020.de

48 Dr. med. Stefan Günther

Dr. med. Stefan Günther




»Für ein grünes und gesundes Leben in unserem schönen Erlangen«

Jahrgang 1961

  • Allgemeinarzt
  • Seit 30 Jahren naturheilkundlich tätig

Interessen: ökologische Gesundheitsförderung, ganzheitliche Lebensweise, Fahrrad fahren, Mobilität in der Stadt ohne Verbrennungsmotoren.

stefan.guenther [at] gruen2020.de

49 Gudrun Bußmann

Gudrun Bußmann

Jahrgang 1950

  • Rentnerin
  • ehemalige Mitarbeiterin im Frauenhaus

gudrun.bussmann[at]gruen2020.de

50 Wolfgang Winkler

Wolfgang Winkler




»Wohnungen müssen für alle bezahlbar sein. Wir brauchen daher noch mehr öffentlich geförderte Wohnungen und eine wirksame Mietpreisbremse.«

Jahrgang 1957 | verwitwet

  • Rechtsanwalt
  • Stadtrat und Fraktionsvorsitzender
  • Vorstandsmitglied im Erlanger Mieterinnen- und Mieterverein und
    im Förderverein Altstadtforum Erlangen
  • Rechtsberater des Erlanger Mieterinnen- und Mietervereines

wolfgang.winkler[at]gruen2020.de

Grüne Kandidatinnen für die Kommunalwahl am 15. März 2020

—- nach oben scrollen

1 Kommentar

  1. Nadine

    Hallo, ist jmd. von euerer Liste aus Dechsendorf? In den letzten Jahren hatte man das Gefühl, dass die eingemeindeten Ortschaften etwas in Vergessenheit geraten sind. LG Nadine

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel