32 Rüdiger Schmutzler

Rüdiger Schmutzler




»Ein Umdenken in der Energiepolitik im Großen, sowie auch im alltäglichen Verhalten und Konsum jedes einzelnen im Kleinen sollten unser Handeln schnellstmöglich bestimmen. Dies definiert für mich einen Weg, den es zu beschreiten gilt, auch mit dem Wissen, dass sich dieses Ziel wohl nie endgültig und ausnahmslos erreichen lässt!«

Jahrgang 1966 | wohnt im Erlanger Stadtosten | Vater eines 9jährigen Sohnes

  • Seit über 25 Jahren selbstständiger Einzelhändler in Erlangen, anfänglich im Outdoor-Sektor, dann auch in Fahrradhandel und Werkstatt als Geschäftsführer und Inhaber.

Bereits seit meinen jüngsten Jahren bei den Pfadfindern, später dann durch meine vielseitigen Outdooraktivitäten fest mit der Natur verbunden, liegen mir der Erhalt der Natur und die Entwicklung hin zu lebenswerten autofreien Innenstädten besonders am Herzen!

ruediger.schmutzler [at] gruen2020.de