27 Bettina Beddie Beck




„Wer sich nicht bewegt , spürt seine Fesseln nicht.“ (Rosa Luxemburg)

„Ich liebe den Mann als meinen Gefährten. Aber seine Herrschaft, rechtmäßig oder angemaßt, erkenne ich nicht an.“ (Mary Wollstonecraft 1759-1797)

Jahrgang 1975 | 3 Kinder (10 Jahre, 7 Jahre, 5 Monate)

  • Erzieherin (18 Jahre im Stadtjugendamt Erlangen u.a. Leitung der Jugendlernstube Bruck) – derzeit Mutter
  • Vorstand im Förderkreis der Spiel-Lernstuben
  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Kindergruppe des Frauenhauses
  • Organisatorin des One Billion Rising Tanzflashmobs gegen Gewalt an Frauen und Mädchen  seit 2012
  • Moderatorin diverser Veranstaltungen (z. B. Ehrenamtsveranstaltung, Stadtteilfeste, KS:ER Preisverleihung,  Streetsoccer oder andere Jugendamtsveranstaltungen, Tag der Nachhaltigkeit, …)
  • Mitarbeiterin  der Aktion Storybox in Kooperation mit dem E-Werk
  • Ehrenamtliche Elternmitarbeit im Netz für Kinder, Mutter von 3 Kindern (10 Jahre, 7 Jahre, 5 Monate)

Interessen: Frauen und Mädchen-Themen, Alleinerziehende, Sprachrohr für Sozialhilfe-Empfängerinnen und Familien, häusliche und sexuelle Gewalt, Gleichwertigkeit von Frau und Mann, Jugendlichen und Kinder (Freizeit, Ausbildung, Schule, Chancengleichheit, Umwelt und Zukunft), Integration und Antirassismus (Chancengleichheit, Gleichwertigkeit, Respekt und Offenheit, Menschlichkeit, Open Mind allen Menschen gegenüber)

beddie.beck[at]gruen2020.de